Gesangsunterricht in Coronazeiten

Sicherheitsmaßnahmen in meinen Räumen in Frankfurt und online Unterricht

Der Unterricht geht bei mir problemlos und sicher weiter! Das ist offiziell in den Corona- Schutzmaßnahmen-Verordnung des Landes Hessen vom 3.11.2020 erlaubt. Für alle, die verständlicherweise besonders vorsichtig sind, gebe ich online Unterricht über Skype. Die notwendigen Tonleitern, bzw. Pattern die zum Unterricht benötigt werden kann man sich herunterladen. Ich sende je nach Bedarf den entsprechenden Link dazu.

Mein Tipp: für alle, die Ihr normales Gesangmicro benutzen möchten, gibt es einen nützlichen Adapter zum PC. Also XLR auf Miniklinke mit Phantomspreisung über Batterie. Das sieht dann so aus.

Es geht natürlich auch das im Comuter oder Tablett eingebaute Micro. Grundsätzlich muss man sehen ob man gleichzeitig im Chat via Sype sein kann und auch die Sequenzen über das gleiche Gerät abspielen kann. Oft geht das leider nicht. Da ist es am besten mit zwei Geräten zu arbeiten. Z.B. Handy und Laptop oder Tablet.

In meiner Frankfurter Location sieht es derzeit so aus:

Es ist ein Sicherheitsabsand von mehr als 2 Meter möglich und eine zusätzliche Plexiglasscheibe auf dem halben Weg sorgt für den letzten Rest an Sicherheit. Nicht im Bild ist ein Hepafiltergerät das die Aerosole filtert. Natürlich sind zusätzlich solange wie möglich auch die Fenster geöffnet.

Türklinken sowie die Sitzbereiche im Wartebereich werden regelmäßig desinfiziert.